Riela

Mahlen & Mischen

RIELA®-Getreidemühlen mit und ohne Wurfgebläse sind zum Mahlen von Getreide, Mais und Leguminosen konzipiert.
RIELA®-Getreidemühlen können mit unterschiedlichen Sieben ausgestattet werden , um so die optimale und individuelle Struktur für jedes Futter zu erzielen.
Die Getreidemühlen werden in Stahlausführung geliefert und sind für den dauerhaften Einsatz geeignet.

Hammermuehle_mahlfix

Hammermühle Typ Mahlfix


3,0 kW – 220 V / 4,0 kW – 380 V / 5,5 kW – 380 V

  • in verzinkter Ausführung
  • robuste Konstruktion
  • auf Ständer
  • mit 2 Sieben (3,0 + 4,0 mm)
  • Einlauftrichter
  • Einlaufregulierung mit Magnet
  • Sackhalter
  • Motorschutzschalter und Amperemeter

mahlfix_01


Hammermühlen


Mahlen & Mischen

Typ RM 6

  • Hammermühle ohne Gebläse
  • zur Vermahlung von Getreide, Mais mit 20 % Restfeuchte
  • sowie trockenen Erbsen, Acker- und Sojabohnen
  • hohe Leistung und gute Futterstruktur
  • stabiler Rotor mit 40 gehärteten Schlägern
  • Mühlengehäuse als dickwandige Schweißkonstruktion
  • Fuß-/Flanschmotor 2.800 UpM., 400 Volt
  • Motorkonsole
  • Einlaufstutzen Ø 150 mm mit Magnetabscheider

Typ RM 2 und RM 3

  • zum Mahlen von Getreide, Mais, Leguminosen und Reis
  • Zu- und Abförderung durch selbstständiges Saugen und Drücken
  • direkt geflanschter E-Motor 3.000 UpM
  • 2 Siebe (3,0 und 3,5 mm)
  • Separator zum Abscheiden von Fremdkörpern, einschl. Saug- und Druckstutzen
  • Gebläse RM 2: 2-flüglig
  • Gebläse RM 3: 4-flüglig
Mahlen & Mischen
Mahlen & Mischen

Typ RBM 5

  • Industriemodell
  • direkt geflanschter E-Motor 30 kW, ca. 3.000 UpM
  • 2 Siebe (3,5 + 4,0 mm)
  • Rohrübergang Ø 150 mm


RIELA® Mischer

RIELA®-Mischer sind in horizontaler und vertikaler Ausführung erhältlich, und zum besonders schonenden Mischen empfindlicher Futterkomponenten geeignet.

RIELA® Vertikalmischer / Zwangsmischer

Der RIELA®-Vertikalmischer aus einem zylindrischen Gehäuse und mit mittig gelagerter Förderschnecke. Die Förderschnecke fördert aus der Mitte heraus das Mischgut nach oben und wirft es aus. Der Vertikalmischer erzeugt homogene Mischungen, denen nicht nur Trockenstoffe sondern auch Flüssigkomponenten eindosiert werden können. Einsatzbereiche sind die Futtermittelindustrie, die Lebensmittelindustrie, die Kunststoffverarbeitende Industrie, sowie die Recyclingindustrie.
Besondere Verwendung findet der Vertikalmischer in der Kombination mit einer Getreidemühle und Vor- und Nachbehälter als kompakte Mischfutteranlage.

  • in lackierter Ausführung RAL 9006
  • zum besonders schonenden Mischen empfindlicher Futterkomponenten
  • keine Entmischung kleinerer Füllmengen
  • hohe Mischleistung bei größter Mischgenauigkeit
  • direkt gekuppelter Getriebemotor
  • Mischschnecke mit progressivem Annahmegewinde
  • 3 Standbeine
  • Schauglas wird lose mitgeliefert
  • Zugabe von Zusatzkomponenten über Beimischtrichter

RIELA® Horizontalmischer

Der RIELA®-Horizontalmischer als Einwellengegenstrommischer bringt eine hohe Mischleistung bei größter Mischgenauigkeit.
Die Mischer verfügen über ein entsprechendes Mischgenauigkeitszertifikat.
Er eignet sich besonders für die Mischfutterindustrie. Der Horizontalmischer ist mit dem Fassungsvermögen
1.000 und 2.200 Litern erhältlich.

  • Getriebemotor
  • als Einwellengegenstrommischer, horizontale Ausführung
  • mit eine Schneckenwindung
  • Motor 7,5 kW / 20 U/min
  • mit elektrischem Auslaufschieber
  • Nährungsschalter IFM IG512A-M18x1
  • Einstiegsluke rechts
  • mit geschlossenem Deckel
  • inkl. Filterleinen und Kantenschutz für flex. Übergang
mahlen_mischen_sammel
compound_feed_mills_for_animal_feed_01